Produkte für Rechenzentren


Der Bedarf an neuen, intelligenten Rechenzentrums-Technologien geht mit dem rasanten Datenwachstum der letzten Dekade Hand in Hand. Aber nicht nur das Bereitstellen von immer mehr Speicherplatz ist eine Herausforderung für die Unternehmens-IT. Je nach Einsatzzweck differieren die Anforderungen an Rechenzentums-Technologien sehr stark.

Die Anzahl der Technologie-Anbieter ist groß und viele Hersteller haben eines gemeinsam: Sie suggerieren dem Kunden, das „Multifunktions-Werkzeug“ im Portfolio zu haben – ein System, das alles kann, jeden erdenklichen Einsatzzweck abdeckt und dadurch natürlich in der Lage ist kosteneffizient zu arbeiten. Diese intelligenten Systeme decken oft ein breites Anwendungsspektrum ab.

Um aber in Zeiten begrenzter Budgets sinnvoll zu investieren, ist es unerlässlich, die folgenden Punkte vor der Beschaffung von Rechenzentrums-Technologie klar zu definieren und zu priorisieren:

  • Wie ist Leistungsfähigkeit/ Performance des Systems?
  • Wie lange dauert die Integration eines Systems?
  • Wie viel Management-Aufwand verursacht das System im täglichen Betrieb?
  • Für welchen Anwendungszweck wird das System beschafft (VM’s, B2D, Datenbanken, KI, HPC etc.)?
  • Welche Datenverfügbarkeit garantiert das System?
  • Wie skaliert das System?
  • Wie ist der Platzbedarf  des Systems im Rechenzentrum?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der passenden Rechenzentrums-Technologie – objektiv und lösungsorientiert. Viele Aufgabenstellungen lassen sich mit spezialisierten - und dabei nicht weniger intelligenten - Lösungen effektiver und effizienter lösen. Lassen Sie uns gemeinsam definieren wie viele „Multifunktions-Werkzeuge“ Ihr Rechenzentrum wirklich benötigt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.