Benötigen Sie eine höhere Rechenleistung für High Performance Computing (HPC) und Deep Learning?

Das HPE Apollo 6500 Gen10 System ist eine ideale HPC- und Deep Learning-Plattform, die sich durch unübertroffene Leistungsfähigkeit mit branchenführenden GPUs, schnelle GPU-Interconnect-Technologie, eine Fabric mit hoher Bandbreite und eine konfigurierbare GPU-Topologie auszeichnet und sich so an Ihre Workloads anpasst. Die Fähigkeit von Computern, unter Nutzung umfangreicher Datensätze selbstständig zu lernen, Vorhersagen zu treffen und Anpassungen vorzunehmen, ist in vielen Branchen und Anwendungen Antriebskraft für Innovation und Wettbewerbsvorteil und steuert diese Anforderungen. Das System mit soliden RAS-Funktionen (Reliability, Availability, Serviceability) beinhaltet bis zu acht GPUs pro Server, NVLink für eine schnelle GPU-zu-GPU-Kommunikation, Unterstützung für skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren sowie die Option für Hochgeschwindigkeitsstrukturen mit kurzer Latenzzeit und ist dank flexibler Konfigurationsmöglichkeiten Workload-optimiert.

Obwohl das System auf Deep Learning-Workloads ausgerichtet ist, eignet es sich auch für komplexe Simulations- und Modellierungs-Workloads.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.