Muss Ihre Zweigstelle oder die Serverinfrastruktur Ihres Rechenzentrums mehr Benutzer und Anwendungen unterstützen bei einem geringen Budget, einem kleinen IT-Team, wenig Platz und mit einem geringen Energieverbrauch?

Kommen Ausfallzeiten nicht in Frage, steht Sicherheit an erster Stelle und verlangt die IT eine flexible konvergente Infrastruktur (CI), die bei einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit erweitert werden kann? Der HPE Integrity rx2800 i6 Server bietet unternehmensweite Sicherheit in einem 2U UNIX®-Server mit 2 Sockets. Er ist ideal für Zweigstellen und Rechenzentren mit Rack-Servern und unterstützt eine Reihe von geschäftskritischen Workloads. Kunden können mit fortschrittlichen, abwärtskompatiblen Prozessoren die Langlebigkeit Ihrer Plattform erhöhen und ihre Investitionen schützen, während gleichzeitig die Leistung durch Unterstützung von HPE XP7 Storage und HPE 3PAR All-Flash-Arrays gesteigert wird. Kunden können auch die neuesten Innovationen von HP-UX nutzen, mit Unterstützung für Veritas 6.1 File System, Online-Migration von HP-UX vPAR, Smart Quorum mit HPE Serviceguard und HPE OpenStack.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.